Kategorien
Allgemein

Feuerwehrhaus GW32

Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Uthwerdum

 

 

Das erste Gebäude der Freiwilligen Feuerwehr Uthwerdum,
damals noch als Löschtrupp Uthwerdum im
Feuerlöschverband Südbrookmerland, war eine
Wellblechgarage zur Unterstellung der Geräte. Diese Garage wurde
1937 für 750,00 Reichmark von einem Schmiedemeister geliefert.
 
Das erste, in Eigenleistung errichtete Feuerwehrhaus der
Freiwilligen Feuerwehr Uthwerdum entstand 1957 an der
Kreuzung in Georgsheil beim damaligen „Brookmerlander Hof“.
Das Gebäude war in erster Linie als Garage für das Feuerwehrfahrzeug
anzusehen, doch der Dachboden wurde dann als Unterrichtsraum ausgebaut.
 
Am 30. August 1971 erfolgte die Grundsteinlegung des jetzigen
Feuerwehrhauses der Freiwilligen Feuerwehr Uthwerdum.
Wiederum wurde ein Großteil der Arbeiten in Eigenleistung von den
Kameraden der Wehr vorgenommen.
Die Schlüsselübergabe vom Bürgermeister an den
Gemeindebrandmeister erfolgte am 16. Juni 1972.
 
Momentan geht es um den Bau von unserem neuen
Feuerwehrhaus, hierzu werden sie auf dieser
Homepage immer wieder Neuigkeiten finden.
 
 
Eingangsbereich Seitenansicht

 

Unser Fahrzeughalle 

  Wichtige Termine und Informationen werden umgehend für alle Ausgehängt.

 

 Unser Flur…oben befinden sich Küche, Mehrzweckraum und Abstellräume. Geradeaus kommt man zur Fahrzeughalle.

Hier unser Mehrzweckraum.